• Ärztin mit Viren im Hintergrund – Bildcollage

    Coronavirus - SARS-COV-2

    Auf dieser Seite informiert die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe Ärzte, Psychotherapeuten, Praxisteams sowie Bürger und Patienten zum Coronavirus SARS-CoV-2. 

  • Corona-Testergebnis mit Arzt im Hintergrund

    Geänderte Coronavirus-TestV ab 11. Oktober 2021

    Die geänderte Coronavirus-Testverordnung (TestV) tritt am 11. Oktober 2021 in Kraft. Hintergrund ist, dass die kostenlosen Bürgertestungen entfallen. Lesen Sie, was Sie jetzt darüber wissen müssen.

  • Ärztin gibt älterer Frau eine Impfung

    COVID-Auffrischungsimpfungen ab September

    Besonders vulnerable Personengruppen können ab September eine COVID-Auffrischungsimpfung erhalten. Neben Patienten in der Häuslichkeit betrifft dies vor allem auch viele Bewohner von Pflegeeinrichtungen.

Aktuelles

Gut zu wissen

Mission: Unser Auftrag für die Gesundheit

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, abgekürzt KVWL, vertritt die Interessen von mehr als 15.000 niedergelassenen Vertragsärzten und -psychotherapeuten im Landesteil Westfalen-Lippe. Für ihre Mitglieder schließt die KVWL Verträge mit den gesetzlichen Krankenkassen, rechnet die Leistungen ab und verteilt das Honorar an die Ärzte und Psychotherapeuten.

Für die Bürgerinnen und Bürger gewährleistet die KVWL eine am Bedarf orientierte, wohnortnahe ambulante medizinische Versorgung von hoher Qualität.

Mehr Informationen zur Arbeit der KVWL finden Sie hier.