Abfrage Impfbereitschaft

Eine Seniorin wird in den Oberarm geimpft
© Satjawat | AdobeStock

Ab Februar wird eine zunehmende Menge an COVID-19-Impfstoffen verfügbar sein. Auch diese Menge reicht anfangs noch nicht für eine flächendeckende Versorgung aller Praxen. Daher wird darüber diskutiert, die Impfzentren um weitere, dezentrale Impfstellen zu ergänzen.

Ziel dieser Abfrage ist es, alle Praxen zu erfassen, die interessiert sind, eine planbare Menge Impfdosen regelmäßig ergänzend zum normalen Praxisbetrieb und über die eigenen Patienten hinaus zu verimpfen.

Bitte tragen Sie bei Interesse zur weiteren Planung die Kontaktdaten und Informationen zu Ihrer Praxis ein und benennen Sie einen ärztlichen Ansprechpartner. Bitte beachten Sie, dass wir zunächst nur Ihre grundsätzliche Bereitschaft und Kapazität abfragen.

Weitere Details werden sich in den nächsten Wochen klären. ​​​​​

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihren Einsatz!

Zur Abfrage gelangen Sie hier​​​​​​​.