Impfberichte

Sinnbild mit gedruckten Säulen- und Kreisdiagrammen
© Eisenhans | AdobeStock

Die Impfung in Zahlen

Mit der Schließung der Impfzentren in NRW am 30.09.21 endet auch die tägliche Impfberichterstattung der KVWL. Um einen vollständigen Überblick über das Impfgeschehen zu erhalten, nutzen Sie bitte die Seiten des RKIs:

Auf dieser Seite werden weiterhin jeden Montag die Impfzahlen der niedergelassenen Ärzteschaft in Westfalen-Lippe veröffentlicht. Die Impfberichte für die Impfzentren (Stand: 01.10) und mobilen Teams (Stand:22.07) bleiben zunächst weiterhin abrufbar. Seit dem 23.07.2021 sind die neu gezählten Impfungen durch mobile Teams in die Zahlen der durchgeführten Impfungen in Impfzentren eingegangen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Zahlen aus unseren Impfberichten nur einen Teil des Impfgeschehens abdecken. Die vollständigen Zahlen, die die Impfungen durch Krankenhäuser, Betriebs- und Privatärzte beinhalten, liegen uns nicht vor. Eine vollständige Übersicht über das Impfgeschehen in Westfalen-Lippe erhält ausschließlich das Robert-Koch-Institut.