Impfen in den Praxen

Eine Seniorin wird in den Oberarm geimpft
© Satjawat | AdobeStock

In den Praxen hat Anfang April das Impfen gegen SARS-CoV-2 begonnen. Seitdem werden dort jede Woche mehrere hunderttausend Menschen geimpft. Ärztinnen und Ärzte bestellen den Impfstoff wöchentlich bereits zwei Wochen im Voraus in ihrer Apotheke. Vorgaben zu Bestellmengen gibt es nicht.

Auf dieser Seite haben wir alle für Sie relevante Informationen zur Bestellung, Dokumentation, Abrechnung und Informationen zu den Impfstoffen bereitgestellt.