Formulare zur Testung

Crop person signing contract
© Dragonlmages I AdobeStock

Zur Veranlassung der SARS-CoV-2-Testungen wurden zwei neue Formulare entwickelt:

  • Muster 10C für die Testungen in der vertragsärztlichen Versorgung
  • Muster OEGD für die Testungen asymptomatischer Personen nach der Rechtsverordnung (RVO)

Beide Muster bestehen aus zwei Teilen: Der obere Teil dient der Veranlassung der SARS-CoV-2-Testung im Labor; er wird vom veranlassenden Arzt ausgefüllt.
Den unteren Teil erhält die Person, die getestet wird. Er enthält Datenschutzhinweise und den QR-Code.

Auf dem Formular ist zwingend die Telefonnummer des Getesteten anzugeben, um ihn bei Virusnachweis umgehend informieren und die erforderlichen Maßnahmen des Infektionsschutzes durch den ÖGD einleiten zu können.

Um die Formulare zu bestellen, nutzen Sie bitte unseren Online-Bestellservice.

Auch Privatärzte, Gesundheitsämter sowie vom Gesundheitsamt beauftragte Dritte können das Formular OEGD bei der KVWL bestellen. Bitte nutzen Sie zur Bestellung die folgende PDF.

Arztpraxen nutzen zur Anforderung bitte nur das bekannte Formularservice-Bestellformular!

Neue Auftragsformulare OEGD und 10C für Corona-Tests

Die Formulare OEGD und 10C für die Beauftragung eines Labortests auf SARS-CoV-2 werden angepasst. Aufgrund erneut geänderter Vorgaben aus der zuletzt veröffentlichten Testverordnung ist eine weitere Anpassung des Formulars OEGD erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.