Lehrer und KiTa-Beschäftigte

Bannerbild: Frau beim Coronatest
© eventyfour | AdobeStock

Sie sind Lehrer, KiTa-Beschäftigte oder Kindertagespflegeperson? Dann haben Sie vom 11. Januar 2021 bis zum 26. März 2021 (Beginn der Osterferien in NRW) wieder die Möglichkeit sich kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen.

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat den Vertrag zur Kostenübernahme neu aufgelegt. Im oben genannten Zeitraum können Sie sich insgesamt sechs Mal testen lassen, wobei der Testzeitpunkt weiterhin frei wählbar ist.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie sich testen lassen wollen, rufen Sie bitte vorher in der Praxis an, um einen Termin zu vereinbaren. Kommen Sie bitte nicht ohne Termin zu einer Praxis. 

Eine Liste der Praxen, die Testungen bei asymptomatischen Personen vornehmen, finden Sie hier